Maiwanderung SS16

In diesem Semester fiel die Wanderung zum ersten Mai trotz relativ guten Wetters ein wenig kleiner aus:

Zu sechst, und auf einer Route in Richtung Turmberg, ging es mehr oder minder motiviert zur Mittagszeit los. Auch wenn die Semesterauftaktsparty am gleichen Wochenende stattfand, waren alle Anwesenden voll dabei und ließen sich auch nicht in Anbetracht des anstrengenden Aufstiegs von der einfachen Alternative der Turmbergbahn in Versuchung führen.

Einmal oben angekommen ließ sich die Aussicht nach der Laufarbeit umso mehr genießen. Ganz bis zum Speyerer Dom konnte man zwar heute nicht sehen, die Kühltürme des Atomkraftwerkes Philippsburg standen jedoch am Horizont schemenhaft hervor.

Nach dem Abstieg machten wir uns – in dem für einige von uns überraschend unbekannten Stadtteil Durlach – auf die Suche nach Kaffee und Kuchen und wurden schnell fündig.

Trotz der kleinen Runde und einer etwas kürzeren Route als sonst, war die Maiwanderung auch dieses Jahr ein guter Anlass, um einmal wieder gemeinsam die frische Luft und Natur genießen zu dürfen.

Aaron Meyer